David Icke – Befreiung von negativen Kräften & Mächten im Hintergrund

Themen
* Was ist die Realität?
* Wer kontrolliert wirklich die Vorgänge auf der Welt?
* Wer sind wir?
* Wo sind wir?
* Wie geschieht die politische Manipulation?
* Wie genau wird die Realität manipuliert?
* Was ist die „Reptilien-Agenda“?
* Das globale Erwachen: Wie es geschieht und warum

„Davids uneingeschränkte Verpflichtung gegenüber seinem Auftrag hat das Leben für Viele, die nach ihm kommen, einfacher gemacht – auch für uns. Wir schulden ihm Dank und einen Tribut für sein Lebenswerk – und für die Tatsache, dass dieser Mann immer noch immer dasteht, nach all diesen Jahren auf einer einsamen Straße. Er ist entschlossen, der Öffentlichkeit die Wahrheit zu präsentieren – wie immer sie auch lauten mag.“

Project Camelot
Quelle: http://spirituelle-revolution.net/showthread.php?tid=724

Kurzbeschreibung

Das Buch als pdf Datei lesen, klick auf das Bild

Dieses Buch ist das bislang eindrucksvollste von David Icke und stellt noch einen weiteren Meilenstein dar, denn es markiert das nunmehr 20. Jahr seiner Entlarvung sensationeller Geheimnisse und unterdrückter Informationen.
In diesem Werk beleuchtet er die Manipulation der Bevölkerung und die Natur der Wirklichkeit von ganz neuen Seiten undruft die Menschen dazu auf, nicht länger zu knien, sondern sich zu erheben und die Welt dem teuflischen Netzwerk bestimmter Familien und nichtmenschlicher Wesen zu entreißen, das uns im Geheimen von der Wiege bis ins Grab kontrolliert.
Seit seinem spektakulären „Erwachen“ im Jahr 1990 hat sich David Icke unzählige Male als Wegbereiter erwiesen, und wegbereitend – und noch einiges mehr – ist auch dieses Werk wieder.Die wohl packendste Enthüllung ist die, dass die Erde und das kollektive menschliche Bewusstsein vom Mond aus manipuliert werden, der laut David Icke nicht etwa ein „Himmelskörper“ ist, sondern ein künstliches Gebilde – ein riesiges „Raumschiff“. Dieses ist ihm zufolge die Basis der Gruppe von Außerirdischen, welche die Menschheit seit Urzeiten manipuliert.
Zudem geht er auf die „Mondmatrix“ ein, wie er sie nennt – eine Scheinrealität, die vom Mond aus übertragen und vom Körper/Verstand des Menschen, wie in der Filmtrilogie Matrix dargestellt, entschlüsselt wird. Die Mondmatrix, so David Icke, habe das menschliche „Körpercomputer“-System „gehackt“ und speise diesem unaufhörlich ein manipuliertes Selbstgefühl und Weltbild ein.
Wir leben in außergewöhnlichen Zeiten. Einerseits werden wir gerade Zeuge der Einführung eines Orwell’schen Staates der kompletten Überwachung und Kontrolle durch diejenigen, die der Mondmatrix dienen; andererseits findet derzeit eine phantastische energetische Wandlung statt – die David Icke als „Truth Vibrations“, als „Wahrheitsschwingungen“ bezeichnet. Dieses Phänomen hat er erstmals 1990 vorhergesagt, und „Truth Vibrations“ ist auch der Titel seines ersten Buches, das er veröffentlichte, nachdem ihm „die Augen geöffnet“ wurden. Die Wahrheitsschwingungen wecken eine zunehmend größere Zahl von Menschen und rufen ihnen ins Gedächtnis, was sie wirklich sind – unendliches, ewiges Bewusstsein.
Die Menschheit steht an einer Weggabelung und muss sich nun entscheiden. Werden wir zu unserer wahren Größe, unserem wahren Potential als Unendliches Bewusstsein erwachen? Oder lassen wir uns weiterhin in Körper/Verstand und den künstlich erschaffenen Illusionen der Mondmatrix gefangen halten?Die eine Wahl hält ein Maß an Freiheit und Möglichkeiten für uns bereit, wie wir es uns nie hätten träumen lassen, wohingegen die andere Wahl uns und unsere Kinder zu einer globalen faschistischen/kommunistischen Diktatur verdammt, deren Ausmaß selbst George Orwell die Tränen in die Augen triebe.Wer „Der Löwe erwacht“ liest, wird sich hinterher verändert finden. Dieses Buch wird das eigene Leben und die eigene Wirklichkeit wandeln, und sofern wir die hier gebotenen Informationen beherzigen, werden sie uns befreien.“Dass David sich so unerschrocken und engagiert seiner Aufgabe widmet, hat vielen, die nach ihm kamen, das Leben leichter gemacht – auch uns. Wir schulden ihm in besonderem Maße Dank (…) und bekunden nicht nur seinem Lebenswerk unsere Hochachtung, sondern auch ihm selbst als Menschen, der nach all den Jahren noch immer ungebrochen ist, noch immer auf dem weniger betretenen Weg vorwärtsstrebt und fest entschlossen ist auszusprechen, was er von der Wahrheit erahnt – wie immer genau diese aussehen mag.

Advertisements

Über totoweise

Halt hoch das Haupt was dir auch droht und werde nie zum Knechte. Brich mit den Armen gern dein Brot und wahre deine Rechte! Treib nicht mit heiligen Dingen Spott und ehre fremden Glauben und lass dir deinen Schöpfer und Gott von keinem Zweifler rauben. Sieg oder Spott, folg deinem Gott!
Dieser Beitrag wurde unter Politik und Geschichte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s