Geld Illusion . Der andere Systemwechsel

Es geht hier nicht um RECHTS oder LINKS oder gar um die MiITTE

– es geht um die Neuordnung der Welt
– die neue Weltordnung
– oder die Versklavung der Menschheit mit einem einem ungerechten Geld- und Finanzsystem,
das als Steigbügel für die NWO erfolgreich benutzt wird.
Die Bundesregierung verspricht durch Steuern geld aus den Bürgern herauszupressen. Dieses Versprechen verbriefen die Banken als Staatsanleihen und machen daraus neues Geld. Wo liegt hier der Unterschied von toxischen Papieren aus dem US_Immobilienmarkt und anderen verbrieften Geldversprechen?
Es ist immer das gleiche Spiel. „Gib mir das was Du hast und Du bekommt bedrucktes Geld von Bank“.
Sie sollten Geld endlich als Machtmittel begreifen. das nur solange einen Wert hat wie die politischen Führer es als Wert per Gesetz anerkennen.
Nicht das Geld ist der Motor unserer Wirtschaft, sondern unser Menschsein und unsere Arbeitskraft, die momentan in billigem, bedrucktem Papier bemessen wird, das wir nicht einmal selber mit unserer Arbeit kreieren können. Dazu glauben wir die Banken zu brauchen. Doch die Banken brauchen uns nicht wir sie.
Geld vermehrt sich momentan und ausschließlich nur in Banken, die für ihre Leistung nichts produktiv arbeiten, aber Zinsen abkassieren. Eine Demokratie braucht ein demokratisiertes Geldsystem, sonst werden wir nie eine echte Demokratie haben.
Geld ist Macht
Wer das Geld beherrscht hat die Macht.
Wer gegen die NWO etwas ausrichten will, muss sich gegen das Geldkreierungs- und Finanzsystem stellen und es demokratisieren, indem Banken ihr Monopol auf Geldkreierung verlieren.
http://politikprofiler.blogspot.com/2009/03/1000-jahre-reichen-nicht-zum-schu…

Advertisements

Über totoweise

Halt hoch das Haupt was dir auch droht und werde nie zum Knechte. Brich mit den Armen gern dein Brot und wahre deine Rechte! Treib nicht mit heiligen Dingen Spott und ehre fremden Glauben und lass dir deinen Schöpfer und Gott von keinem Zweifler rauben. Sieg oder Spott, folg deinem Gott!
Dieser Beitrag wurde unter Politik und Geschichte abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s