Mehr Netto vom Brutto – oder der programmierte Bankrott der Sozialsystem

„Soziale Marktwirtschaft“ als Mittel zur Subventionierung von Gewinnen.
Die Politik rekrutiert auf Kosten der Sozialversicherungen und Steuerkassen billige Arbeitskräfte für die Wirtschaft. Leiharbeiterfirmen realisieren Gewinne aus produktiver Arbeit, hinterziehen damit Sozialabgaben, die in den Kassen fehlen. So wird automatisch ein Defizit in der Kranken- und Rentenversicherung erzeugt, damit der Weg frei ist für private Investitionen bzw. private Versicherungen, die in Zukunft zu 100% vom Arbeitnehmer bezahlt werden müssen.
„Mehr Netto vom Brutto“ ist also nur ein billiger Slogan, der eine Gehaltserhöhung vorgaukelt, aber in Wahrheit die Staatskassen immens belastet und so automatisch zu weiteren Auslagerungen der Sozialkassen in die Privatwirtschaft führt. So erscheinen die angestrebten Reformen als unumgängliche Wahrheit, die anscheinend auch von vielen Bürgern in Kauf genommen werden. Die Politik bringt uns auf den Weg des absichtlichen Staatsbankrottes und verarmt die Bürger mit noch mehr steuerlichen Anreizen, damit sie sich überschulden.

Advertisements

Über totoweise

Halt hoch das Haupt was dir auch droht und werde nie zum Knechte. Brich mit den Armen gern dein Brot und wahre deine Rechte! Treib nicht mit heiligen Dingen Spott und ehre fremden Glauben und lass dir deinen Schöpfer und Gott von keinem Zweifler rauben. Sieg oder Spott, folg deinem Gott!
Dieser Beitrag wurde unter Politik und Geschichte abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s